Gewerbeansiedlung

Engen ist der ideale Ort für Familien & Unternehmen.

„“

Ideale Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Unternehmen sind in den Gewerbegebieten Grub und Engen-Welschingen zu finden. Hier bietet die Stadt Engen voll erschlossene Gewerbegrundstücke zur Realisierung eines Firmenneubaus.

Darüber hinaus unterstützt die städtische Wirtschaftsförderung Immobilienanbieter und Interessenten mit einem aktiven Immobilien- und Flächenmanagement. Das derzeitig bekannte Angebot an leerstehenden Gewerbeobjekten ist in der Immobilienbörse jederzeit abrufbar.

Für junge und innovative Unternehmen bietet die Stadt Engen im Innovationszentrum Engen-Welschingen kostengünstige Büro-, Labor- und Werkstatträume zur Miete an.

Die Wirtschaftsförderstelle ist sehr gerne bei Interesse an einem Gewerbegrundstück oder an einer Bestandsimmobilie behilflich, einen geeigneten Standort zu finden.

Ansiedlungsanfrage (PDF, 95 KB)

Kontakt

Peter Freisleben
Hauptstraße 11
Telefon 07733 502-212

Gewerbegebiete

Gewerbegebiet Grub

Im bereits bestehenden Gewerbegebiet „Grub“ verkauft die Stadt Engen das letzte Gewerbegrundstück. Das Areal liegt direkt an der Autobahn A 81 und ist über die Ausfahrt Engen ohne Ortsdurchfahrt erreichbar. Ein großzügiger Bebauungsplan ermöglicht vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und die schnelle Umsetzung von Bauvorhaben. Der Preis für das ca. 2.300 Quadratmeter große Grundstück beträgt voll erschlossen 80 Euro pro Quadratmeter.

Anzeige in Google Maps

Gewerbegebiet Grub - A81

Das Engener Gewerbegebiet „Grub“ wird aktuell um 5 Hektar erweitert. Das Areal liegt direkt an der Autobahn A 81 Stuttgart – Singen – Schweiz an der Abfahrt Engen/Aach(Anschlussstelle 39). Es ist eine Parzellierung ab 4.000 Quadratmeter vorgesehen, wobei der Zuschnitt des Grundstücks weitestgehend flexibel an die Bedürfnisse der Interessenten angepasst werden kann. Eine moderne technische Infrastruktur (optional mit eigenem Glasfaseranschluss) und der rechtsverbindliche Bebauungsplan ermöglichen die schnelle Umsetzung von Bauvorhaben. Der Verkaufspreis beträgt 95 Euro pro Quadratmeter.

Expose zum Gewerbegebiet Grub - A81 (PDF, 347 KB)

Gewerbegebiet Grub A81 direkt an der Autobahn

Gewerbegebiet Welschingen

Das Gewerbegebiet Welschingen ist für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe, für Handwerksbetriebe und Dienstleister konzipiert. Überregionale Ansiedlungen sind hier ebenso willkommen wie Betriebe mit Erweiterungsbedarf oder Existenzgründer. Das Areal liegt verkehrsgünstig an der L 191 zwischen Engen und Singen. Die Autobahn A 81 (Anschlussstelle Mühlhausen/Ehingen) ist ohne nennenswerte Ortsdurchfahrt in 4 Minuten erreichbar. Die direkt am Gewerbegebiet gelegene S-Bahn-Haltestelle (Nahverkehrszug Seehas) sorgt für eine schnelle und umsteigefreie Anbindung nach Engen, Singen, Radolfzell und Konstanz. Der Flächenzuschnitt und die Größe des jeweiligen Grundstücks können weitgehend flexibel gestaltet bzw. ausgewählt werden. Der Grundstückspreis beträgt 85 Euro je Quadratmeter voll erschlossen.

Luftbildaufnahme des Gewerbegebietes Welschingen

Expose zum Gewerbegebiet Welschingen (PDF, 840 KB)