Förderprogramm Einzelhandel und Gastronomie

Die Stadt Engen fördert die Ansiedlung von Einzelhandelsgeschäften (mit Schwerpunkt zentrenrelevantes Sortiment) sowie von Hotel- und Gastronomiebetrieben in der Innenstadt.

Fördergebiet ist der zentrale Versorgungsbereich der Stadt Engen . Den Lageplan finden Sie hier (344 KB).

Die Förderung erfolgt als Zuschuss der Stadt Engen zu den Kosten der Beschaffung eines ersten Warenlagers, einer Büro- und Geschäftsausstattung, der Modernisierung der Geschäftsräume sowie von Marketingmaßnahmen.

Der Zuschuss beträgt 1.000 Euro bzw. 1.500 Euro pro Jahr und wird 3 Jahre lang ausbezahlt.

Die kompletten Richtlinien, gültig ab 01.04.2022, im PDF-Format. (2,842 MB)

Der Förderantrag ist vor Neueröffnung des Betriebes einzureichen. Das Antragsformular können Sie hier (83,7 KB) herunterladen.