Achtung: Baumfällarbeiten im Stadtwald Engen

Schwerpunkte sind die Bereiche Ernsthofen (Trimm-Dich-Pfad), Scheurenbohl und Ertenhag

Der Forstbetrieb der Stadt Engen fällt in den nächsten Tagen zahlreiche Buchen, die durch die Dürre der letzten Jahre absterben oder bereits abgestorben sind.
Schwerpunkte dieser Verkehrssicherungsmaßnahmen sind die Bereiche Ernsthofen (Trimm-Dich-Pfad), Scheurenbohl und Ertenhag. Die Hiebsorte werden abgesperrt. Die Waldbesucher werden gebeten, die Absperrungen zu befolgen. Bei Nichtbeachtung droht Lebensgefahr.
 

(Erstellt am 11. Oktober 2019)
 

Kontakt

Stadt Engen
Hauptstraße 11
78234 Engen

Telefon 07733 502-0
Telefax 07733 502-299
rathaus@engen.de

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular

Pressestelle

Erika Scheerer

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:30 - 12:00 Uhr
Mi. 14:00 - 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung