Zutritt nur mit 3G-Nachweis im Rathaus

Alle Dienststellen des Rathauses sind weiter geöffnet.

Wer das Rathaus betreten möchte, muss geimpft, genesen oder getestet sein. Zutritt erhält man demnach mit einem zertifizierten Impfnachweis, als genesene Person mit einem ärztlichen Attest, als nicht geimpfte Person entweder mit einem negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einem negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden). Zu den Nachweisen ist jeweils ein gültiger Personalausweis vorzulegen. Zudem gilt für das Betreten des Rathauses für externe Personen die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
 
Um die Kontrolle sicherzustellen, hat die Stadtverwaltung Engen entschieden, dass die Eingangstüren im Rathaus, in der Kämmerei, im Blauen Haus und im Bauamt geschlossen bleiben und erst nach Kontrolle an der Eingangstüre der Zutritt gewährt wird.
Im Bürgerbüro bleibt die Tür ebenfalls geschlossen, die Besucher müssen vor der Eingangstüre warten und werden der Reihe nach vom Personal - nach Kontrolle - hereingeholt (ohne Terminvergabe).

 

Kontakt

Stadt Engen
Hauptstraße 11
78234 Engen

Telefon 07733 502-0
Telefax 07733 502-299
rathaus@engen.de

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular