Brennholz aus dem Stadtwald Engen

Bestellung bis 17. Dezember möglich

Bild: Kreisforstamt

Wer mit Holz heizt bekommt viel Energie für sein Geld! Holz als Brennstoff hilft, die fossilen und nur begrenzt vorhandenen Energieträger zu ersetzten. Als nachwachsender Rohstoff gewährleistet es eine nachhaltige Energieversorgung.

Das waldfrische Brennholz wird an private Endverbraucher als "Brennholz lang" verkauft. Das Brennholz hat durchschnittlich eine Länge von 4-5 Metern und wird an einem autobefahrbaren Waldweg gelagert.

Aktuelle Brennholzpreise:
Buche: 63 Euro/Fm inkl. MwSt.
Sonstiges Laubhartholz (bspw. Esche/Eiche/Ahorn/Kirsche): 53 Euro/Fm inkl. MwSt.
Nadelholz (geringe Mengen): 40 Euro/Fm inkl. MwSt.

Das Brennholz kann über einen Bestellschein (104,6 KB) bis spätetens 17. Dezember bestellt werden. 

 

Kontakt

Stadt Engen
Hauptstraße 11
78234 Engen

Telefon 07733 502-0
Telefax 07733 502-299
rathaus@engen.de

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular