Impfaktion bei der Handwerkskammer

Interessierte Handwerkerinnen und Handwerker, Auszubildende und Familienangehörige können sich jetzt online anmelden

Nach der ersten erfolgreichen Impfaktion für das Handwerk im Juni bietet die Handwerkskammer noch im Sommer eine weitere Impfmöglichkeit an. Denn immer noch warten einige auf einen Impftermin – und das, obwohl aktuell wieder mehr Impfstoff vorhanden ist.
Gerade Auszubildende oder Menschen, die sich aufgrund möglicher Sprachbarrieren bei der Organisation eines Impftermins schwertun, gehören hierzu. Ihnen und allen weiteren impfwilligen Handwerkerinnen und Handwerkern sowie deren Familienmitgliedern soll durch die Aktion eine rasche und unkomplizierte Impfung zugänglich gemacht werden. Ermöglicht wird das erneute Impfangebot wie schon das Pilotprojekt durch den Einsatz des Teams rund um die Konstanzer Ärztin Dr. Kerstin Moll.
Die Impfaktion finden am 30. Juli (1. Impfung) und am 20. August (2. Impfung) in der Handwerkskammer, Webersteig 3, Konstanz. Die gewählte Zeitspanne zwischen erster und zweiter Impfung ist so kurz wie möglich gehalten, um den Impfteilnehmenden schnell zu einem vollen Impfschutz zu verhelfen. 
Die Anmeldung zur Impfung erfolgt über einen Online-Kalender auf der Website der Handwerkskammer Konstanz unter www.hwk-konstanz.de/impfaktion. Auf dieser Seite finden Interessierte auch alle wichtigen Informationen zum Ablauf und zu den Unterlagen, die zum Impfen mitgebracht werden müssen. Betriebsinhaber werden gebeten, auch ihre Mitarbeitenden über die Aktion zu informieren.