Pflück mich – Mitnehmen unbedingt erwünscht!

Die Stadt Engen hat den größten Teil ihrer Streuobstwiesen verpachtet.

Der Pächter ist auch für die Obsternte verantwortlich. Jedoch gibt es derzeit im Stadtgebiet und auch in den Teilorten einige städtische Obstbäume, die viel Obst tragen, aber niemand, der es erntet. Deshalb der Aufruf der Stadt Engen „Pflück mich – Mitnehmen und Aufsammeln unbedingt erwünscht!“.
Im Rahmen dieses Aufrufs kann das Obst in folgenden Gebieten geerntet werden: Parkplatz hinter der neuen Stadthalle/Skateranlage und auf dem Parkplatz am Friedhof in Engen, Spielplatz Altdorf/Briele, Spielplatz Hugenberg, Spielplatz Figelbrunnen, Fußweg entlang des Talbachs von Engen-Preßneckweg nach Neuhausen,
Obstbäume entlang der Goethestraße. Die Bäume sind mit einem "Apfel-Aufkleber" entsprechend gekennzeichnet.