Hallen teilweise geöffnet

Die Großsporthalle Engen, die Hohenhewenhalle in Welschingen und die Bürgerhäuser in den Ortsteilen sind ab Dienstag, 2. Juni wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben.

Sie können auch während der Pfingstferien - unter Einhaltung der vorgegebenen Corona-Bestimmungen - zu den üblichen Belegungszeiten genutzt werden.
Die beiden Stadthallen werden aufgrund der aktuellen Corona-Situation zur Beschulung genutzt und bleiben deshalb für den Trainingsbetrieb weiterhin geschlossen:
- Neue Stadthalle bis vorerst 30. Juni
- Alte Stadthalle bis zu den Sommerferien