Vergabe der Sportpreise in Engen

Sportlerehrung am 22. Februar

Die Stadt Engen würdigt Leistungen ihrer Sportlerinnen und Sportler für das Jahr 2018. Dafür laden die Stadt Engen und der Sportausschuss die Sportler, deren Trainer und Angehörige sowie alle Interessierten am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr zur Sportlerehrung in die neue Stadthalle ein.
70 Sportler konnten in den letzten zwölf Monaten erfolgreiche Ergebnisse erzielen. Sportler aus den Sportarten wie Tischtennis, Leichtathletik, Motorsport, Sportschießen, Fußball, Handball und Turnen werden für ihre Erfolge geehrt. Auch Sportler aus den Sparten Taekwondo und Radsport werden gewürdigt.
Gastrednerin an diesem Abend ist Verena Bentele, die erfolgreichste deutsche Behindertensportlerin aller Zeiten. Die ehemalige Weltklasse-Sportlerin wird über ihre sportliche Lebensgeschichte, über Motivation und den Umgang mit Leistungsdruck berichten.
Musikalisch begleitet wird die Sportlerehrung durch ein Ensemble der Stadtmusik Engen unter der Leitung von Dirigent Florian Dold. Die Besucher dürfen sich außerdem auf eine mitreißende Vorführung der „Zumba“- Tanzgruppe der TG Welschingen unter der Leitung von Iveta Maier freuen.
Die Veranstaltung ist öffentlich und die zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler freuen sich auf zahlreiche Besucher.