„IHK vor Ort“ in Engen Veranstaltungsreihe der IHK Hochrhein-Bodensee

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „IHK vor Ort“ findet am Mittwoch, 24. Oktober eine Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee (IHK) in Engen statt.

Themenschwerpunkte bilden das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie die Arbeitssicherheit. Unter dem Titel „Arbeitssicherheit: Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung“ referiert Michael Zierer (Geschäftsfeld Innovation und Umwelt, Fachbereich Umwelt, Energie).
Beginn der Veranstaltung ist um 9:30 Uhr im Büro- und Dienstleistungszentrum Cube der Stadt Engen (Robert-Bosch-Str. 1, 78234 Engen; Ende der Veranstaltung gegen 12 Uhr).
Unternehmensvertreter und Interessierte sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen und diese mit eigenen Fragestellungen zu ergänzen.
Anmeldung:
Nur Online-Anmeldungen können berücksichtigt werden. Anmeldung über www.konstanz.ihk.de, dort die Dokumentennummer 109024 im Suchfeld eingeben, dort befinden sich alle Veranstaltungen des Fachbereichs.
Die Veranstaltung ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmelde- und Teilnahmebestätigung wird nicht versendet. Bei zu geringen Anmeldungen behaltet sich die IHK vor, die jeweilige Veranstaltung kurzfristig zu verschieben oder ggf. abzusagen.

 

Kontakt

Stadt Engen
Hauptstraße 11
78234 Engen

Telefon 07733 502-0
Telefax 07733 502-299
rathaus@engen.de

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular