Übernahme der Sonderausstellung „Ida Kerkovius – Im Herzen der Farbe“ durch das Stadtmuseum Hofheim am Taunus

Am 15. Oktober wurde die zweite Auflage der im Städtischen Museum Engen + Galerie mit großer Resonanz durchgeführten Sonderausstellung „Ida Kerkovius. Im Herzen der Farbe“ eröffnet.

Besucher der Vernissage im Stadtmuseum Hofheim. Bild: Stadtmuseum Hofheim

Das Stadtmuseum Hofheim am Taunus hatte um Übernahme der Erfolgsausstellung gebeten. Museumsleiter Dr. Velten Wagner hielt die Laudatio auf die berühmte Farben-Künstlerin der Klassischen Moderne. Erste Zeitungen wie die Frankfurter Rundschau berichteten bereits über das Kunst-Ereignis in der fast 40.000 Einwohner zählenden hessischen Kreisstadt.
„Die Ausstellung“, berichtet Wagner, „wird in zwei großen Räumen gezeigt, ganz anders als in unserem ehemaligen Kloster St. Wolfgang, aber nicht weniger beeindruckend. Die Bilder hängen nun dichter und entwickeln dadurch ganz andere Beziehungen zueinander und zum Betrachter. Allein schon wegen des Vergleichs der Raumwirkungen lohnt es sich, nach Hofheim zu fahren.“ Und Engen sei durch die Ausstellung nun auch in Hessen in aller Munde, so Wagner mit einem Augenzwinkern. Die Ausstellung wird noch bis zum 11. Februar 2018 im Stadtmuseum Hofheim gezeigt.   

(Erstellt am 27. Oktober 2017)
 

Kontakt

Stadt Engen
Hauptstraße 11
78234 Engen

Telefon 07733 502-0
Telefax 07733 502-299
rathaus@engen.de

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular

Pressestelle

Erika Scheerer

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:30 - 12:00 Uhr
Mi. 14:00 - 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung