LED-Straßenbeleuchtung


Ab November 2016 hat die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED begonnen. Insgesamt sind 267 Leuchten bei dieser energetischen Sanierungsmaßnahme in den Ortsteilen Bargen, Neuhausen, Stetten und Welschingen betroffen. Die LED-Leuchten verbrauchen deutlich weniger Energie als die bisherige Beleuchtung, haben eine hohe Lebensdauer, sind nahezu wartungsfrei, erzeugen darüber hinaus einen geringeren Kohlenstoffdioxidausstoß und tragen somit zu einer Reduzierung der Umweltbelastung bei.
 
Der Bund fördert die Maßnahme über das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) mit einem Zuwendungsbetrag von rund 130.000 Euro. Die Gesamtkosten der Stadt Engen liegen bei knapp 170.000 Euro. Durch die Förderung des Bundes amortisiert sich die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED innerhalb weniger Jahre.


 

Kontakt

Stadt Engen
Bauamt
Marktplatz 2
78234 Engen

Ansprechpartner

Heike Bezikofer

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:30 - 12:00 Uhr
Mi. 14:00 - 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung