Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BaGB) zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan "L 191 Richard-Stocker-Straße, Hegaustraße, Außer-Ort-Straße und B 491 Aacher Straße – 3.Änderung" in Engen und Anselfingen.



Aufgrund der Änderung in der gesetzlichen Heimunterbringung verlieren auch die bestehenden Senioreneinrichtungen mittelfristig einige Belegungsplätze. Für den Neubau einer Senioreneinrichtung stellte der Vorhabenträger am 01.10.15 einen Antrag auf Änderung des bestehenden Bebauungsplanes „L 191 Richard-Stocker-Straße, Hegaustraße, Außer-Ort-Straße und B 491 Aacher Straße“ Engen und Anselfingen. Die Bebauungsplanänderung wird als Vorhabenbezogenen Bebauungsplan durchgeführt. So verpflichtet sich der Vorhabenträger den Vorhaben- und Erschließungsplan auf eigene Kosten auszuarbeiten und das Bauvorhaben in einer bestimmten Frist zu
realisieren.

Der Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes wird mit allen Unterlagen vom 10.08.2017 bis einschließlich 11.09.2017 beim Stadtbauamt Engen, Marktplatz 2, 78234 Engen, I.OG im Flur von Montag bis Freitag vormittags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr, nachmittags am Mittwoch von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffentlich ausgelegt.

1. Lageplan (1,025 MB)

2. Textliche Festsetzung (330,2 KB)

3. Begründung (355,9 KB)

4. Vorhaben- und Erschließungsplan (3,226 MB)

4a. Anlagen Grundriss KG bis Staffelgeschoss zum VEP (442,8 KB)

5. Perspektive Ansichten Anselfinger-Straße (1,642 MB)

6. Perspektive Ansichten Außer-Ort-Straße (1,497 MB)

7. Brandschutzkonzept (477,5 KB)

7a. Anlagen Grundriss KG bis Staffelgeschoss zum BSK (1,334 MB)

8. Schalltechnisches Gutachten (4,114 MB)

9. Bekanntmachung (482,1 KB)

 

Kontakt

Stadt Engen
Bauamt
Marktplatz 2
78234 Engen

Ansprechpartner

Heike Bezikofer

Sabine Sartena

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:30 - 12:00 Uhr
Mi. 14:00 - 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung