Veranstaltungen

  Veranstaltungen für Kinder

  Mit zwei dabei

  Zur Traumstunde

  Veranstaltungen für Erwachsene

  Kinoabende in der Stadtbibliothek


Veranstaltungen für Kinder

Mit zwei dabei


Montag, 16. Januar 2017, 15.30 Uhr
„Es regnet, es regnet!“ von Angela Weinhold

Es kann regnen, neblig sein, es kann stürmen oder schneien. Wir machen einen Spaziergang im Buch durch Wind und Wetter…
Im Anschluss gestalten wir ein Wetterbild.

Montag, 13. Februar 2017, 15.30 Uhr
„Wenn kleine Hasen schlafen gehen“ von Katja Reider

Papa Hase will schlafen gehen. Doch da fällt ihm auf, dass etwas Wichtiges fehlt. Etwas sehr Wichtiges! Auch Mama Hase, Hoppelhase und Hasemaus fehlt etwas zum Einschlafen. Was kann das nur sein?
Mit Bastelaktion.

Montag, 13. März 2017, 15.30 Uhr
„Ich bin das kleine Schäfchen“ von Anne Ebert

Das kleine Schäfchen lebt mit seiner Familie auf dem Bauernhof, wo Hütehund Bruno gut auf die Schafe aufpasst. Auf dem Weg zur Heide gibt es für das Schäfchen viel zu entdecken…
Wir basteln ein Schäfchen.

Montag, 10. April 2017, 15.30 Uhr
„Mama Huhn sucht ihr Ei“ von Andreas Német

Wo ist nur Mama Huhns Ei? Aus dem Ei, das sie beim Weiher entdeckt, schlüpft ein kleiner Reiher. Aus einem anderen ein Pinguin und aus dem nächsten sogar ein Krokodil! Bis Mama Huhn endlich ihr Ei findet, gibt es einige Überraschungen.              
Mit Osterbastelei.

Montag, 15. Mai 2017, 15.30 Uhr
„Alle einsteigen! Bauer Max hat Geburtstag“
von Susanne Weber

Bauer Max hat Geburtstag und hat alle Tiere zu einer großen Party eingeladen. Sie dürfen auf seinem Anhänger zum Festzelt fahren. Erst kommt eins, dann zwei, dann drei…langsam wird es eng!                                                                                        
Wir basteln einen Traktor.

Montag, 10. Juli 2017, 15.30 Uhr
„Was hat der Bär denn eingepackt?“ von Miriam Cordes

Der Reisebär mag reisen sehr und Koffer packen noch viel mehr. Der Koffer ist auch gar nicht klein, da passt ne ganze Menge rein.
Mit Urlaubsbastelei.

Alle Veranstaltungen sind für Kinder ab 2 Jahren mit ihren Eltern geeignet. Im Anschluss an die Geschichten wird etwas gebastelt und zum Abschluss gibt es ein Fingerspiel oder ein Lied.​

Traumstunde

Montag, 9. Januar 2017, 15 Uhr
„Beeil dich, kleines Faultier“ von Tomoko Ohmura

Der Tag ist heiß, sehr heiß ... Das Faultier hoch oben auf seinem Baum begibt sich auf den Weg nach unten zum Baden. Doch bei Faultieren geht alles sehr gemächlich zu. Und so zieht sich der Abstieg hin. Plötzlich jedoch kommt Tempo in die Sache: Als es sich zu sehr nach ein paar Früchten streckt, verliert das Faultier das Gleichgewicht und landet - platsch! - im Wasser.
Mit Traumreise in den Faultiersommer.
Ab 4 Jahren. Mit Eberhard Höhn.

Montag, 6. Februar 2017, 15 Uhr
„Schnabelgrün – Das Schwein im Fass“ von Constanze Endlich

Schnabelgrün ist der Rabe von Zauberer Naserot und er zaubert fast ebenso gerne wie sein Herr. Nur leider kann er es nicht annähernd so gut! Als er einem Schwein begegnet, das in einem Fass fest steckt, will er seine Zauberkunst unter Beweis stellen, aber das geht leider gehörig schief.
Mit Bastelaktion.
Ab 5 Jahren. Mit Annett Grote.

Montag, 6. März 2017, 15 Uhr
„Kubbes Museum“ von Ashild Kanstad Johnsen

Viele Leute sammeln bestimmte Dinge: Briefmarken, alte Münzen oder Bücher. Der kleine Baumstamm Kubbe ist da jedoch ein wenig anders - er sammelt mit großer Hingabe alles, was ihm auf seinen Spaziergängen im Wald begegnet. So ist es kein Wunder, dass Kubbes Zimmer bald aus allen Nähten platzt. Zum Glück weiß Oma Rat und Kubbe eröffnet sein eigenes Museum…
Mit Bastelaktion.                                              
Ab 5 Jahren. Mit Jutta Pfitzenmaier.

Montag, 3. April 2017, 15 Uhr
„Der kleine Hase kommt in den Kindergarten“ von Harry Horse

Heute ist ein besonderer Tag: Der kleine Hase kommt in den Kindergarten! Und weil alles so neu und aufregend ist, muss er unbedingt sein liebstes Spielzeug, Kalle Pferd, mitnehmen! Aber Kalle Pferd macht Faxen….
Mit Bastelaktion.
Ab 4 Jahren. Mit Christine Grecht-Melzer.

Montag, 8. Mai 2017, 15 Uhr
„Kleiner Bruder Watomi“ von Käthe Recheis

Der Indianerjunge Watomi lernt von seinem großen Bruder Schwimmen und Tauchen, Klettern und Reiten. Es ist schön, einen großen Bruder zu haben, aber ärgerlich, wenn er alles besser kann. Watomi sucht Trost bei seinem Großvater. Es hat auch Vorteile, klein zu sein, meint er. Und diese Erfahrung macht Watomi, als das Pferd seines Bruders geklaut wird. Weil er so klein ist, gelingt ihm die Befreiung des Pferdes…
Mit Bastelaktion.
Ab 5 Jahren. Mit Stephanie Hauser.

Montag, 12. Juni 2017, 15 Uhr
„Fünf freche Mäuse machen Musik“ von Chisato Tashiro

Fünf kleine Mäuse sitzen bei Vollmond in ihrem Keller und hören von draußen Musik, die sie noch nie zuvor gehört hatten. Neugierig machen sie sich auf den Weg und entdecken ein Froschkonzert, bei dem Mäuse nicht zuhören dürfen. Sie beschließen, selber auch ein Konzert zu geben - exklusiv für Mäuse natürlich…. Mit Musik-Aktion.
Ab 4 Jahren.
Mit Eberhard Höhn.

Montag, 03. Juli 2017, 15:00 Uhr
„Rita & Kroko gehen angeln“ von Siri Melchior

Rita hat Kroko wie immer ziemlich gut im Griff und ist eine liebenswerte kleine Besserwisserin. Aber als sie einfach überhaupt kein Anglerglück hat, ist es Kroko, der ihr mit Rat und Tat zur Seite steht.
Ein neues fröhliches Abenteuer von Rita & Kroko mit einer wunderschönen Botschaft: Auch die Mutigsten und Stärksten unter uns brauchen manchmal jemanden, der sie tröstet und auf sie achtgibt.
 Mit Spieleaktion
Ab 4 Jahren. Mit Bärbel Oetken.

Sonstige Veranstaltungen für Kinder

Donnerstag, 12. Januar 2017, 16 Uhr
„Der Besuch“ von Antje Damm.

Vorleseaktion mit Schülern des Anne-Frank-Schulverbunds.
Ab 4 Jahren. Mit Papierflieger basteln. Mit Anmeldung.

Dienstag, 31. Januar 2017, 16 Uhr
Kinderkino in der Bib

FürKinder ab 6 Jahren. Ohne Voranmeldung. Der Filmtitel ist in der Bibliothek zu erfragen oder kann der örtlichen Presse entnommen werden

Montag, 20. Februar 2017, 15:30 Uhr
Janosch-Riesenparty

Wer kennt sie nicht die Tiger und Bär Geschichten von Janosch! Wir laden zur großen Sause ein und feiern mit dem kleinen Tiger und dem kleinen Bären eine Riesenparty. Es wird eine Geschichte vorgelesen, Besenstielblues getanzt, vom leckeren Buffet geschmaust und natürlich wird auch gewerkelt und gespielt.
Für Kinder ab 5 Jahren. Nur mit Anmeldung.

Sonntag, 2. April 2017, 14 – 16:30 Uhr
Bastelaktion am Ostermarkt

Lasst Euch überraschen! Wir basteln wieder etwas Kreatives für die Osterzeit.
Für alle Kinder ab 2 Jahren mit Eltern, ab 5 Jahren ohne Eltern. Ohne Anmeldung

Mittwoch, 19. April 2017, 10 -11:30 Uhr
Hören, Staunen, Selbermachen: Die spinnen, die Römer?!?!

Kommt mit uns und Asterix & Obelix in die Römerzeit…Ihr erfahrt Interessantes von den Römern, bastelt etwas und dürft römische Spezialitäten probieren.
Für Kinder ab 8 Jahren. Mit Bärbel Oetken und Judith Maier-Hagen.
Nur mit Anmeldung.

Dienstag, 23. Mai 2017, 16 Uhr
Kinderkino in der Bib

Für Kinder ab 8 Jahren. Ohne Voranmeldung. Der Filmtitel ist in der Bibliothek zu erfragen oder kann der örtlichen Presse entnommen werden.

Samstag, 23. September 2017, 16 Uhr
Heiß auf Lesen Abschlussparty mit Zauberer Urs Jandl.

Es gibt Pizza, tolle Gewinne und Urkunden für diejenigen, die mindestens drei Bücher gelesen haben. Nur für Kinder, die beim HAL-Club mitgemacht haben.

Veranstaltungen für Erwachsene

Dienstag, 24. Januar 2017, 20 Uhr
Elternforum: „Der Weg ins Leben – Welche Begleitung bauchen Kinder heute?“
 

Vortrag von Dr. Herbert Renz-Polster, Kinderarzt und erfolgreicher Buchautor.

Donnerstag, 9. März 2017, 20 Uhr
Kerstin Schweighöfer: „Hundert Jahre Leben – Welche Werte wirklich zählen“

Die Autorin, aufgewachsen in Engen, führte Gespräche mit zwölf Hundertjährigen und erfährt oft verblüffende Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Ein Buch voller bewegender Lebensgeschichten, die zeigen,
welche Werte im Leben wirklich zählen.

Freitag, 19. Mai 2014, 20 Uhr
„Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“    

Matthias Zimmermann nimmt Sie mit ins Irrenhaus und liest die komischsten, spannendsten, verrücktesten und bewegendsten Passagen aus Joachim Meyerhoffs Erfolgs-roman. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2013/15
M. Zimmermann eröffnete mit seinem fulminanten Vortrag von Szenen von Polt, Emil u.a. im Jahr 2009 die Bibliothek an ihrem jetzigen Standort. Selten so gelacht!

Mittwoch, 26. Juli 2017, 19 – 21 Uhr
Literaturaperitif

Entspannt Ferienlektüre auswählen und Fingerfood-Buffet genießen! Für Neukunden gibt es einen Schnupperausweis für drei Monate kostenlos!

Sa, 28. Oktober, 13 - 16 Uhr, neue Stadthalle
Zum 14. Mal: Großer Engener Büchermarkt tonnenweise Bücher zu Pfunds-Preisen!

Riesenauswahl an Second-Hand-Büchern jeder Art, außerdem Kindermaltisch und großes Schmökercafé mit leckerem Kuchenbüffet
Anlieferung von Buchspenden am Vorabend ab 17 Uhr in der Stadthalle.

Außerdem: „Kino in der Bib“, einmal monatlich jeweils
Freitag, 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr, am 13.1., 10.2. ,10.3. ,7.4. und 12.5.2017

Eintritt frei, um Spende wird gebeten. Weitere Informationen dazu in der Bibliothek und in der Tagespresse.

Karten im Vorverkauf in der Stadtbibliothek, Hauptstr. 8 in Engen, Tel. 07733 / 50 18 39
Abendkasse am jeweiligen Veranstaltungsort


Die Stadtbibliothek bietet außerdem eine Vielzahl von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, die in der Lokalpresse angekündigt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier oder unter
www.foerderverein-stabi-engen.de

Kontakt

Bärbel Oetken und Judith Maier-Hagen
Telefon 07733 501839
E-Mail: stadtbibliothek.engen@web.de

 

Kontakt

Stadtbibliothek
Hauptstraße 8
78234 Engen

Telefon 07733 501-839

Ansprechpartner

Bärbel Oetken

Judith Maier-Hagen

Öffnungszeiten
der Stadtbibliothek Engen

Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 15:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr